W-Lan oder LAN zur Datenübertragung bei schlechter Übertragungsrate

wifi

#1

Hallo zusammen,

ich will mir eine SenseBox zulegen und bin diese am konfigurieren. Nun stehe ich jedoch vor dem Problem nutze ich W-Lan oder LAN zur Datenübertragung der Box?
W-Lan ist wahrscheinlich die bessere Variante weil man dafür ein Kabel weniger braucht. Ich lebe jedoch in der wunderschönen Vulkaneifel, hier haben wir eine Internetleitung von 384kBit/s. Meint ihr die Übertragungsrate (von Übertragungsgeschwindigkeit kann man ja nicht reden) reicht um die Box per W-LAN mit der Datenbank zu verknüpfen oder sollte ich hierfür LAN verwenden?

Lg
Lars


#2

Hallo Lars,

generell ist die langsame Internetverbindung kein Problem für das Versenden der Daten. Wichtig ist bei WLAN nur, dass die Signalstärke ausreichend hoch ist. Wie groß ist die Distanz zwischen Wlan Router und deiner senseBox?

Viele Grüße
Mario