Ständige Verbindungsabbrüche


#1

Hallo zusammen,
mittlerweile laufen alle Sensoren wie sie sollen und auch die SenseMap zeigt die Daten ordentlich an. Nun kommt aber dann auch schon das nächste Problem. Ich habe mit ständigen Verbindungsabbrüchen zu kämpfen. Zu Beginn war es so, dass immer wenn die Fritzbox 7490 eine neue externe IP nachts bekommt, die senseBox einfach stehen blieb. Sie war wie eingefroren. Und jeden Tag die Box neustarten ist nicht akzeptabel. Jetzt ist es schon soweit, dass dies auch einfach so passiert.
Ich habe mir mittlerweile eine neue Fritzbox gekauft, um auszuschließen, dass es an Ihr liegt.
Ich habe mit einem AP ein eigenes WLAN für die SenseBox gebaut. Selbes Problem.
Ich bin echt am verzweifeln. Der WifiBee ist umgeflasht, so wie es andere im Forum gemacht haben. Es bringt einfach alles nichts. Ich nutze das Image von der Webseite oder Blocky. Es sendet eine gewisse Zeit und dann wieder nichts.
Ich wollte die Box ja irgendwann an unseren Masten hängen, aber wenn ich da täglich hinklettern muss…
Hat vielleicht irgendjemand noch eine Idee?

Liebe Grüße,
delusionic


#2

@delusionic
Ich fürchte, zumindest mit der aktuellen Blockly-Version wirst Du das nicht hinbekommen. Ich habe das Problem auch und sehr viel Zeit investiert, um es zu analysieren. Zuletzt hatte ich drei SenseBoxen testweise parallel betrieben. Die bleiben bei jeder Störung auf dem WiFi-Netz fast gleichzeitig stehen und hängen sich auf. Leider wird eine unterbrochene WiFi-Verbindung unter Blockly-Code nicht wieder aufgebaut wird.

Leider ist so ein unbetreuter Betrieb nicht sinnvoll darstellbar - zumindest ist es mir nicht gelungen.


#3

@Pitti
Danke für deine Antwort. Hab das ganze erstmal zurückgeschickt… :frowning:

Viele Grüße und viel Erfolg damit…