Sensor Librarys senseBox spezifisch?

arduino
libraries

#1

Hallo,

habe ein einfaches Programm zum Auslesen der Sensorwerte geschrieben (Ohne Internetanbindung)
Habe dazu natürlich die Sensorbibliotheken wie z.B. HDC100x.h eingebunden, was auch prächtig funktioniert.
Wenn ich nun auf ein anderes Board (Arduino UNO) umschalte, beschwert sich der Compiler er findet keine HDC100x.h.
Sind die Bibliotheken prozessorabhängig oder je nach Boardtyp in anderen Unterverzeichnissen untergebracht?


#2

Die Libraries für die senseBox werden alles zusammen über das BoardSupport Package installiert und dann nur für das Board gelinked. Um eine Bibliothek mit mehreren verschiedenen Boards zu verwenden muss diese global installiert werden. Das kannst du entweder über den Library Manager erledigen oder die Bibliotheken in den Libraries Ordner in deinem Benutzerverzeichnis zu kopieren.

Alle Libraries, die in dem Board Support Package enthalten sind finden sich auch hier: https://github.com/sensebox/senseBoxMCU-core/tree/master/arduino/samd/libraries


#3

Danke. Eine klare Antwort. Ich werde sehen, ob ich mit dem Library Manager klar komme.


#4

@mario
Die Sensor-Libraries habe ich unter den angegebenen GitHub-Link gefunden. Bevor ich nun die verschiedenen Libraries herunterlasse, will ich lieber den Weg über den Library Manager gehen, denn ich möchte meinen Rechner nicht unnötig zufüllen, denn es geht ja nur um ein “Verlinkungsproblem”. Nur habe ich im Library Manager keinen Weg gefunden diese nachträglich als global zu deklarieren. Gibt es einen solchen?


#5

Nein, den Weg gibt es leider nicht. Bei der Installation über den Library Manager müsstest du jede einzelne Library suchen und installieren.


#6

@mario

ich arbeite mit einem Mac.
Wenn ich das Programm kompiliere erfolgreich erhalte ich folgend Antwort:

Bibliothek HDC100X im Ordner: /Users/rolf/Library/Arduino15/packages/sensebox/hardware/samd/1.3.0/libraries/HDC100X (legacy) wird verwendet

Bibliothek Wire in Version 1.0 im Ordner: /Users/rolf/Library/Arduino15/packages/arduino/hardware/samd/1.6.21/libraries/Wire wird verwendet

Bibliothek Makerblog_TSL45315 im Ordner: /Users/rolf/Library/Arduino15/packages/sensebox/hardware/samd/1.3.0/libraries/Makerblog_TSL45315 (legacy) wird verwendet

Bibliothek SPI in Version 1.0 im Ordner: /Users/rolf/Library/Arduino15/packages/arduino/hardware/samd/1.6.21/libraries/SPI wird verwendet

Bibliothek VEML6070 in Version 0.0.1 im Ordner: /Users/rolf/Library/Arduino15/packages/sensebox/hardware/samd/1.3.0/libraries/VEML6070 wird verwendet

Der Sketch verwendet 22768 Bytes (8%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 262144 Byte

Das Dumme ist nur im Finder sind diese Verzeichnisse nicht zu sehen. Wahrscheinlich vom Finder-Programm als nicht sichtbar gekennzeichnet.
Im Librarymanager habe ich versucht die Sensor Bibliotheken zu finden (war mühsam) aber fast nichts gefunden außer HDC1000 was nicht ganz passte.
Im angegebenen Link sind zwar die einzelnen Dateien zu finden, wenn ich aber die Dateien kopieren will, wüßte ich gar nicht wohin und dann würde der Compilerwahrscheinlich auch nicht “wissen” , wo er sie finden kann.
Wie komme ich weiter?