SenseBox im öffentlichen WLAN betreiben

wifi

#1

Hallo zusammen,

meine SenseBox Edu läuft super, alle Sensoren messen und liefern Werte.
Wir haben bei uns in der Schule ein öffentliches Netzwerk über den Anbieter Hotsplots. Dort muss ich mich mit Endgeräten lediglich mit dem WLAN verbinden. Danach öffnet sich eine Seite auf der ich die AGBs bestätige und ich bin online.
Jetzt meine Frage:
Ist es möglich die SenseBox auch in diesem WLAN anzumelden und wenn ja wie? …und wenn nicht, welche Möglichkeiten seht ihr, die Daten zu übertragen?
Ich bin absoluter Anfänger, daher hoffe ich auf eine niedrigschwellige Lösung :wink:.

Vielen Dank und viele Grüße

Sebastian


#2

Hi @S.Buec,

spontan würde ich sagen, dass es nicht (einfach) funktioniert. Wenn, dann aktuell nur über die Arduino IDE und nicht über Blockly.
Um die senseBox dennoch über WLAN zu verbinden, könntest du den Netzwerkbetreiber kontaktieren und fragen ob es eine andere Möglichkeit gibt die senseBox mit dem WLAN (z.B. über normales WPA2) zu verbinden.
Alternativ kannst du auch einen Hotspot mit dem Smartphone erstellen, falls die Station nur temporär mit dem Internet verbunden sein soll.
Ansonsten könntest du auch auf die LoRa Lösung mit TheThingsNetwork zurückgreifen. Ob du bei dir TTN LoRa Empfang hast kannst du hier nachschauen: https://ttnmapper.org/ (ob du z.B. in der Schule wirklich Empfang hast müsste aber nochmal getestet werden). Du könntest auch ein eigenes TTN Gateway installieren, aber das ist auch etwas aufwändiger.

Viele Grüße
Felix