Schallpegelmesser (Prototyp)


#1

Hallo,
im Shop gibt es jetzt den Schallpegelmesser (Prototyp). Dazu finde ich ein Datenblatt. In der Konfigurationsseite der Sensebox ist dieser Sensor aber noch nicht enthalten, dh. man bekommt auch den Code nicht generiert.
Hat schon mal jemand eine “zu Fuß”-Lösung gestrickt und kann diese zur Ergänzung des Sketchs zur Verfügung stellen!? Vielen Dank!
Schöne Grüße
Suitbert


#2

Hallo

Bei Wiki.dfrobot.com gibt es ein kleines Beispielprogramm. Der einfachste Weg dürfte sein bei openSensmap seine Station mit einem Sensor namens Schallpegel zuerweitern, damit hat man die ID des Sensors und kann den Resr aus dem Beispielprogramm ergänzen.


#3

:wave:

wir haben inzwischen den Schallpegelsensor in die Registrierung der openSenseMap eingebaut. Ihr könntet also darüber eine neue senseBox registrieren und bekommt dann den angepassten Code.

Viele Grüße
Felix


#4

Hallo Felix,
danke für die Nachricht! In der Liste der Sensoren kann ich den Schallpegelmesser aber noch nicht entdecken? Wo kann ich ihn in die Liste der Sensoren meiner Box einbinden? Danke.
Schöne Grüße
Suitbert


#5

Ich habe gerade entdeckt, dass der Pegelmesser sich beim Einrichten einer neuen Box einbinden läßt. Wenn ich eine bestehende Box ergänzen will, ist diese Funktion noch nicht vorhanden (kommt sicher noch :wink: ) Aber das ist ja schon mal super. Danke für die Unterstützung!


#6

Sobald ich meinen Schallpegelmesser an die SenseBox anschließe werden keine devices mehr gefunden.

13:43:47.477 -> UART/Serial Port:
13:43:47.477 -> SDS011 dust particle sensor found at serial port #1.
13:43:47.477 -> No device found.
13:43:47.477 ->
13:43:47.477 -> I2C/Wire:
13:43:47.477 -> No devices found
13:43:47.477 ->
13:43:47.731 ->

Ohne ihn sieht das so aus:

13:44:00.499 -> UART/Serial Port:
13:44:00.499 -> SDS011 dust particle sensor found at serial port #1.
13:44:00.499 -> No device found.
13:44:00.499 ->
13:44:00.499 -> I2C/Wire:
13:44:00.553 -> Device found at 0x3D
13:44:00.854 -> Device found at 0x40
13:44:00.954 -> — HDC100X
13:44:01.101 -> Temp 19.7500610352 *C
13:44:01.101 -> Humi 41.1682128906 %
13:44:01.355 -> Device found at 0x76
13:44:01.555 -> — BMP280
13:44:01.655 -> Temp 20.9300003052 *C
13:44:01.655 -> Pres 976.1681250000 hPa
13:44:01.655 -> Alti 313.4097900391 m
13:44:02.157 ->


#7

Shame on me! Box neu complieren lassen und er funktioniert.


#8

Ich hatte ähnliche Probleme. USB Kabel gegen ein gutes ca. 30cm langes ausgetauscht. Dann gings. Ich vermute, dass es beim langen USB Kabel (unabhängig der Qualität) genügend Verluste gibt, dass der Arduino die Kurve nicht mehr kriegt. Entweder ein stärkeres Netzteil mit 5+ Volt oder ein kürzeres (z.B. 1m) USB Kabel verwenden.