PoE funktioniert nicht


#1

Moin…

seit heute ist meine senseBox:Home spielfertig. Bevor sie auf das Dach kommt, will ich sie noch über PoE mit Strom versorgen. Das funktioniert aber nicht, obwohl das Ethernet-Bee PoE können soll. Ist die MCU dafür vorgesehen?

tnx4info loetix


#2

Moin…

nach Durchsicht der Schaltung der MCU kann das mit Hausmitteln der MCU nicht funktionieren. Um mit PoE arbeiten zu können, muß noch einStep-Down-Wandler die 24V-PoE auf die 5V des zweipoligen Anschlusses runterregeln.
Dazu suche ich die Schaltung dieses Lan-Bee’s. Auf den Seiten von senseBox ist lediglich das Datenblatt des IC’s W5500 verlinkt, aber nicht das des gesamten Modules. Hat jemand da eine bessere Quelle? Wer hat denn das Lan-Bee produziert?

tnx4info loetix


#3

Hallo loetix,

du hast recht, das LAN-Bee ist nicht 802.3af PoE fähig. An welcher Stelle hast u es gelesen, dass PoE unterstützt wird?

Am einfachsten ist es, einen MicroUSB splitter benutzt, der aus den 48V nach 5V konvertiert.

Die Schaltpläne findest du hier: https://github.com/watterott/LAN-Bee/tree/master/hardware


#4

Moin Gerald,

danke für den Hinweis. In der Schaltung sehe ich meine Annahme bestätigt. Hier im Book las sich das so. Also werde ich nen PoE-Auskoppler und nen Spannungswandler mit einsetzen müssen.

tnx4info loetix