Kann die Sensebox auch meine Blumen gießen?


#1

Liebes Forum,

keine Scherzfrage!

Ich überlege den Kauf einer Sensebox. Ich messe halt gerne. Bisher nur Temperaturen mit meiner Arduino-Raspberry Pi-Kombo.

Die beiden gießen allerdings nebenher auch meine Blumen. Nichts kompliziertes, Feuchtigkeitssensor und Schalten einer Pumpe.

Mir ist nicht klar, was in der Sensebox genau an Hardware und Sortware steckt. Der Feuchtigkeitssensor sollte kein Problem sein. Ausgänge zum Schalten der Pumpe gäbe es auch? Aber wie ist es mit der Software? Kann ich in die Standardsoftware ein Softwaremodul einhängen, das die Blumen gießt? Das ganze sollte nicht unendlich kompliziert werden.

Tnx

TK


#2

Hallo @tonio.kroeger,

hier kannst du sehen, was in der senseBox:home alles drin ist: https://sensebox.de/de/products
Zu beachten ist, dass viele Teile optional sind an Sensoren standardmäßig nur ein HDC1080 für Temperatur -und Luftfeuchtigkeitsmessung enthalten ist.

Ein Bodenfeuchtigkeitssensor haben wir schon an die senseBox angeschlossen und das Schalten einer Pumpe sollte auch drin sein.

Die senseBox lässt sich ganz normal über Arduino und mit der Arduino IDE programmieren. Deshalb sollte dir der Umstieg nicht schwerfallen.

Falls du weitere technische Infos zur senseBox brauchst, kannst du hier nachschauen: https://learn.watterott.com/sensebox/mcu/

Grüße,
Matthias