Globale Variablen anlegen


#1

Hallo miteinander,

ich wage es garnicht mein Problem zu schildern, da es fast trivial erscheint.
Wie kann man in Blockly eine Variable definieren und vor allem eine globale Variable die nicht in void setup definiert ist, denn dann ist sie ja nur in setup bekannt und nicht im ganzen Programm?

Viele Grüße
Altprog


#2

Hallo @altprog,

meinst du zufällig das hier?

Dann musst du einfach die Variable außerhalb des Setup und Loop packen.


#3

Hallo,
danke für die Blitzantwort. Genau das suche ich, nur kann ich , wenn ich Blockly (MCU) aufrufe unter variablen nichts Ähnliches finden-https://blockly.sensebox.de/ardublockly/?lang=de&board=sensebox-mcu


#4

Du meinst du findest den entsprechenden Block nicht?

Wenn ich bei mir den Bereich Variablen aufmache, sieht es folgendermaßen aus:
49

Für das Beispiel von oben, habe ich den Block Schreibe Element ... als Zeichen ausgewäht.
Wenn du die Variable umbenennen möchtest, kannst du das über den kleinen “Pfeil” hinter Element machen und den Typen der Variablen über den kleinen “Pfeil” hinter Zeichen machen.


#5

Danke für die Antwort. Habe ich versucht mit folgenden Ergebnis:


Nicht ganz das was wollte.
int anzahl=6;
so was wollte ich.
Wie kann ich der Variablen in Deinem Beispiel einen Wert zuweisen?

Gruß

Altprog


#6

Jetzt must du in dem Feld vor als Zahl aus dem Bereich “Math/Mathematik” den obersten Baustein auswhälen und einsetzen:


12

Das ist scheinbar die einzige Methode eine “globale” Variable zu setzen. Ich hoffe das reicht aus für deinen Anwendungsfall.


#7

Funktioniert! Danke

Gruß
Altprog