Gehäuse für SenseBox im Freien


#1

Welche Gehäuse(-typen) sollten verwendet werden, um eine SenseBox im Freien zur Messung aufzubauen? Gibt es dafür Empfehlungen? Und wo kann man diese beziehen (Baumarkt, Elektronik-Shop/-Versand… )?
Können alle Sensoren mit in die gleiche Box? (Sicher dürfen diese aber nicht direkt ins Freie.)
v.a.: Wohin positioniert man den Feuchtigkeitssensor? In eine wasserdichte Box? Wie genau werden die Ergebnisse dann?

Danke!


#2

Hallo,

du kannst grundsätzlich alle Gehäuse zum Schutz des Microcontrollers nutzen welche Outdoor tauglich für Elektronikkomponenten sind. Diese gibt es unteranderem auch im Baumarkt.

Wenn du die senseBox:home bestellst, wird ein Outdoorgehäuse mit durchsichtigem Deckel aus Polycarbonat mitgeliefert. Dadurch kann auch den Lichtsensor im Gehäuse angebracht werden (Der Luftdruck Sensor sowieso). Dieses Gehäuse ist aber etwas zu schmal für die senseBox:edu, vielleicht könntest du ansonsten den Mikrocontroller vom Breadboard abschrauben wenn du längerfristige Messungen durchführen willst.

Der Feuchtigkeitssensor sollte außerhalb des Gehäuses platziert werden. Am besten in einem Strahlenschutzgehäuse. Du kannst dir eventuell aber auch etwas basteln, oder mit einem 3D-Drucker ausdrucken (irgendjemand hatte dazu auch mal einen Code bereitgestellt, vielleicht postet den noch gleich jemand). Ansonsten findest du Information zum Aufbau auch im senseBox:home Book: https://sensebox.de/de/books

Lg,

David