Datenübetragung setzt immer wieder aus

Hallo,

ich habe hier die Sensebox home der Schule, und eigentlich klappte alles prima. Nun setzte allerdings seit ein paar Wochen immer mal wieder die Datenübertragung auf die opensensemap aus. Dies äußerste sich in immer größeren Lücken, bis hin zu mehreren Stunden keine Übertragung.

Früher halfen bei allen Fehlern immer mal wieder die kurze Spannungstrennung aber das hilft nun nicht mehr.

Habe eben auch mal die WiFi-Bee firmware geupdatet, das lhilft aber auch nciht weiter…

Brauche also eure Hilfe…

Besten Dank

Tobias

Moin @dyktob ---- ein ähnliches verhalten habe ich auch, nur das dann über stunden immer der letzte wert neu übertragen wird ----> schau mal hier:

aber es zeigt ja wieder regelmäßig Werte bei dir… bei mir war nun der letzte Messwert 25 min her… verstehe das nicht…

nach einer weile ja ---- und das, obwohl ich ja eine abgestürzte Schleife per Watchdog überwache — Die Ampeln liefen nun monatelang einwandfrei - und nun gehts wieder los mit solchen Aussetzern … Versteh´ ich auch nicht wirklich

Moin, das hatte ich auch schon. In meinem Fall hat sich immer mehr das WLAN Modul verabschiedet. Das fing mit einzelnen Aussetzern an, bis zum vollständigen Ausfall. Das zog sich über Monate hin. Seit ich das Modul gewechselt habe, habe ich keine Lücken mehr in den Daten.