CO2 Ampel friert ein - freeze - Ampel hängt sich auf - Ampel bleibt stehen

Um nicht in den unterschiedlichen Beiträgen die es nun zum Thema schon gibt hin und herzuschreiben habe ich heute mal versucht, den bisherigen Stand der Dinge zusammenzufassen:

Bei der CO2 Ampel taucht das Problem auf, dass das Gerät nach einer unbestimmten Zeit einfach einfriert – Display und LED bleiben an, der Sensor scheint weiterhin zu messen aber die Werte werden nicht mehr per WLAN / LORA übertragen, die Anzeige ändert sich nicht mehr und ebenso eine starke Änderung der Umgebung (Anpusten, Frischluft außerhalb eine Raumes) haben keine Wirkung mehr.

Facts:

  • Der Fehler tritt ortsunabhängig auf (mehrere User)
  • Der Fehler ist nicht lageabhängig (horizontal / vertikal / schräg / ruhelage oder Bewegung)
  • Der Fehler tritt bei verschiedensten Software-Versionen auf
  • Der Fehler ist nicht repdroduzierbar
  • Der Fehler betrifft MCU und MCU lite Versionen
  • Der Fehler kommt auch wenn keine Bees programmiert oder gar vorhanden sind
  • unabhängig ob WLAN oder LORA Bee
  • Ein Reset per Hardware Switch auf dem Board erweckt den Sensor zum Leben
  • Die Zeiten vom freeze schwanken stark, wenige Minuten und viele Stunden (2 Tage)
  • Spannungsversorgung scheint nicht problematisch, bei diversen Netzteilen tritt der Fehler auf, auch bei einer Spannungsversorgung mit 5,2 VDC friert das Gerät ein

Ergänzung vom 10.01.2021

  • der Fehler bleibt auch wenn man mit ArduinoIDE statt Blockly programmiert
  • der Fehler bleibt bestehen, auch nachdem alle Libaries auf die neuste Version (heute) gebracht wurden
  • aktuell wird mit Lora-Bee gesendet - der Fehler besteht und der Watchdog startet den Loop neu
3 Like

@jensileinchen
Da kann ich dir nur Recht geben - Schade nur, dass man jetzt von „offizieller“ Seite gar nichts mehr hört.