Blockly und die LoRaWAN Schnittstelle


#1

Moin,

ich probiere gerade ein bisschen mit Blockly herum. Dabei ist mir aufgefallen, dass die LoRa-Bee Schnittstelle bis jetzt noch nicht von Blockly unterstützt wird. Das ist sehr schade.

Ich gehe natürlich davon aus, dass das LoRaWAN Interface noch zu den bereits vorhandenen senseBox Ausgabeschnittstellen hinzugefügt wird.

Gibt es dafür schon einen ungefähren Termin ?

Gruß Loobster


#2

Moin,

die Erweiterung von Blockly um die LoRa Schnittstelle ist kurzfristig erstmal nicht geplant, da die Implementierung nicht so einfach zu lösen ist. Wir haben bereits einen Wrapper für die LMIC Library gefunden, allerdings noch nicht getestet (Hier) .

Problematisch ist auch, dass die Daten, die über LoRa gesendet werden immer erst noch Decodiert werden müssen und anschließend über eine Schnittstelle wieder herausgezogen werden können.

Grüße

Mario