Arduino und Base Shield V2


#1

Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Jahren eine Sensebox zusammengebastelt. Bestehend aus Arduino, einem Sensor Shield, Wifi Shield, Spannungshield für den Betrieb mit einem Solarpannel, den Standardsensoren und einem Soundsensor. Hat auch schön an die Sensemap geliefert. Aufstellungsort war allerdings nie ganz perfekt und die Wifi Verbindung brach immer wieder mal ab und man musste die Sensebox reseten. Nun wollte ich diese Mankos doch beseitigen. Hier im Forum bekam ich den Tipp, doch einfach mal ein neues Script über die Sensemap zu erstellen, da sich doch einiges geändert hat. Allerdings geht das Script, so wie ich das sehe, von ganz anderen Libaries/Sensoren aus. Zurück zum alten Skript funktioniert nicht mehr.

Was ich habe:

Ich habe:

Bis auf den Dust Sensor hat die Sensebox mal, abgesehen von Wifi Problemchen funktioniert.

Nun meine Frage: Ist es mit dieser Hardware, ohne Programmierkenntnisse, möglich eine Sensebox zum laufen zu bekommen bzw. sich ein Skript zusammen zu schustern? Geht das mit dem automatisch erstellten Skript von der Sensemap, muss ich da einfach was anderes angeben?


#2

Hallo Anansi,
ohne in die Details des Base Shields zu gehen, kann es natürlich sein, dass die Port Zuordnung bei dem Shield anders ist als bei der Sensebox, sprich diese muss ggf. in dem Sensebox Script noch händisch angepasst werden.
Ob die Sensoren die gleichen sind, kannst Du prüfen indem Du nachschaust welche Chips/Bausteine auf den jeweiligen Grove Modulen verbaut sind und ob diese mit den originalen Sensebox Modulen übereinstimmen.
Wenn diese gleich sind, dann wirst Du vermutlich mit wenig Anpassungsaufwand mit dem Script weiter kommen. Falls andere Bausteine genutzt werden, dann kommst Du an einer Anpassung des Programms vermutlich nicht vorbei.
Viele Grüße
Wolfgang