Günstige LoRa Gateways zum Experimentieren


#1

Hallo zusammen,
ich hoffe das ist keine unerlaubte Werbung.
Seit kurzem gibt es von Mikrotik ein LoRa Gateway zu einem guten Preis.


Ich habe schon mehr Hardware von Mikrotik in Benutzung und bin eigentlich ganz zufrieden.

Das ist ein vollwertiges Gateway mit acht Kanälen.
Für mein Lorix One musste ich noch 500€ hinlegen.
Das ist ein echter Fortschritt.

Interessant ist es für all jene, die mit Lora experimentieren wollen und kein TTN Gateway in der Nähe haben (Sofern man sich an dem offenen Netzwerk beteiligen will).

Gruß Peter


#2

Moin @muellerp,

es gibt auch einen kompakten Gateway von TTN der sehr gut zum Experimentieren geegnet ist. Recht einfach zu konfigurieren und preislich noch günstiger. Wir benutzen den meist für unsere Workshops:

Greetz Jan


#3

Das Gateway von TTN ist für eine lokale Installation eine echt preiswerte Alternative.Und man kann sicher hoffen, dass es seitens TTN recht lange mit Updates versorgt wird :smile:.Das hat was.